Google+ Facebook

Märzenbier

frisch gebraut jedes Jahr im März

Eine Spezialität aus dem BRAUHAUS IN SPANDAU!

 

Im Märzen der Brauer……den Biervorrat ansetzt. So war es in alter Zeit.

In vorigen Jahrhunderten sorgten Eiskeller für Kühlung.
Bis schließlich 1877 die Kühlmaschine patentiert wurde,
war es für den Brauer ein großes Problem, das Bier in
den heißen Sommermonaten zu lagern.
Daher wurde im Frühjahr aus Haltbarkeitsgründen besonders stark
mit einer Stammwürze von 13% und höher eingebraut.

Ein typisches Märzen hat eine Bernsteinfarbe.
Im Geschmack überwiegt der Malzton.

In München wurden die Reste des Sommervorrats zu
Beginn der Brausaison konsumiert, etwa beim Oktoberfest.

In Österreich hat Märzen einen hohen Marktanteil.
Ansonsten ist es weitgehend unbekannt.

In Berlin wird es nunmehr angeboten –
nämlich in BRAUHAUS IN SPANDAU!

Märzen im BRAUHAUS IN SPANDAU
ganz in Ruhe genießen.

Auf Ihr Wohl!

Märzen